SENSOR+TEST 2020, ettc2020 und SMSI 2020 finden nicht statt

Aufgrund der weiterhin bestehenden Gefährdungslage durch das Coronavirus hat die bayrische Staatsregierung am 16. April 2020 entschieden, dass Grossveranstaltungen in Bayern bis 31. August 2020 verboten sind. Davon ist nun auch die SENSOR+TEST betroffen -  d.h. die SENSOR+TEST 2020, die ettc2020 und die SMSI 2020 können nicht stattfinden.

Die wichtigsten Informationen zu den Auswirkungen haben wir hier für Sie zusammengefasst.


Informationen für Besucher und Kongressteilnehmer

Was passiert mit bereits gekauften Tickets für Ausstellung und/oder Kongress?

Diese Tickets werden storniert und Sie erhalten den vollen Kaufpreis zurück. Sie müssen nichts unternehmen, wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.


Erstattet die AMA Service GmbH Kosten für Leistungen, die bei Dritten gebucht wurden (z.B. Hotels, Fahrkarten)?

Nein, eine Erstattung durch die AMA Service GmbH erfolgt nicht. Setzen Sie sich in diesem Fall bitte direkt mit dem jeweiligen Vertragspartner in Verbindung.


Wann findet die nächste SENSOR+TEST statt?

Die SENSOR+TEST 2021 findet vom 4. – 6. Mai 2021 statt.


Was passiert in der Zwischenzeit?

In der kommenden messelosen Zeit werden wir weiter das Internetportal der SENSOR+TEST 2020 auch über den Termin der diesjährigen Messe hinaus mit Meldungen und Innovationen der Aussteller  kontinuierlich aktualisieren. Auch der SENSOR+TEST Newsletter und die Verbreitung der Aussteller-Informationen über verschiedene soziale Netzwerke bleiben weiterhin im Einsatz.

Es ist zudem geplant, die Vorträge der Foren und Kongresse nach Verfügbarkeit als Manuskripte, Präsentationen oder Podcasts zu veröffentlichen. Weitere Informationen hierzu werden wir sobald wie möglich über die oben genannten Kanäle verbreiten.

Auch wenn der Innovationsdialog in diesem Jahr nur digital stattfinden kann, werden wir ihn mit voller Energie vorantreiben.


Sie haben noch Fragen?

Dann stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung:
AMA Service GmbH, Telefon: +49 5033 9639-0, E-Mail: info@ama-service.com


Aus dieser Übersicht sind keine rechtlichen Ansprüche abzuleiten.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten, Stand: 29.04.2020