Produktneuheiten

logo

E+E ELEKTRONIK Ges.m.b.H.
Langwiesen 7
4209 Engerwitzdorf (Österreich)
Tel: +43 7235 605-0
Fax: +43 7235 605-8
http://www.epluse.com
info@epluse.at

CO2-Ampel zur Überwachung der Raumluftqualität

news imagedownload
Der CO2 Guard 10 von E+E Elektronik misst präzise den CO2-Gehalt der Raumluft. Die batteriebetriebene CO2-Ampel eignet sich für den Einsatz in Innenräumen wie z.B. Klassenzimmern, Büros oder Besprechungsräumen. Mit dem EE895 ist der CO2 Guard 10 mit einem hochpräzisen Sensormodul zur CO2-Messung ausgestattet. Ein leicht verständliches LED-Ampelsystem mit akustischer Schwellenwert-Indikation gibt Auskunft darüber, wie es um die Luftqualität bestellt ist. Das CO2-Messgerät dient als Richtwertgeber für eine bedarfsgerechte und energieeffiziente Raumlüftung.

CO2-Konzentration als Indikator
Der CO2-Gehalt ist ein zuverlässiger Indikator für die Raumluftqualität. In Räumen mit einer hohen Personendichte steigt die CO2-Konzentration rasch an. Zusätzlich zu einem erhöhten Infektionsrisiko führt ein hoher CO2-Gehalt zu Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Unwohlsein und Kopfschmerzen. Gerade in Schulen, aber auch in Büros oder Besprechungszimmern ist es daher wichtig, regelmäßig und ausreichend zu lüften. CO2-Ampeln helfen dabei, die Raumlüftung bedarfsgerecht und energieeffizient durchzuführen.

CO2-Ampel für bedarfsgerechtes Lüften
Der CO2 Guard 10 misst die CO2-Konzentration und stellt die Messwerte anhand einer sechsteiligen LED-Ampel leicht verständlich dar. Zusätzlich ertönt ein akustisches Warnsignal, sobald der nächst höhere Schwellenwert erreicht wird.

Herzstück des CO2 Guard 10 ist das hochwertige EE895 CO2-Sensormodul von E+E Elektronik. Es basiert auf dem langzeitstabilen NDIR-Zweistrahlverfahren und sorgt für exakte und zuverlässige CO2-Messwerte. Dank einer intelligenten Autokalibration ist der Sensor praktisch wartungsfrei. Zudem sorgt die Temperatur- und Druckkompensation für eine hohe CO2-Messgenauigkeit, unabhängig vom Einsatzort (Seehöhe) und Umgebungsbedingungen.

Qualität aus Österreich
Sowohl die CO2-Ampel als auch das EE895 Sensormodul produziert E+E Elektronik, wie übrigens alle seine Sensoren und Messgeräte, ausschließlich am österreichischen Firmensitz in Engerwitzdorf. Dabei kann das Unternehmen auf eine jahrelange Erfahrung und Expertise in der CO2-Messtechnik zurückgreifen.

zurück zu den Ausstellerdetails