Produktneuheiten

logo

Michell Instruments GmbH
Max-Planck-Str. 14
61381 Friedrichsdorf (Deutschland)
Tel: +49 6172 5917-0
Fax: +49 6172 5917-99
http://www.michell.de
de.info@michell.de

Voll prozesstaugliche Taupunktspiegel-Hygrometer

news imagedownload
Die Taupunktspiegel-Hygrometer Optidew 401 und 501 von Michell Instruments sind hochgenau, für härteste Umweltbedingungen geeignet und Prinzip bedingt frei von Sensordrift. Sie liefern sichere Messergebnisse zu einem Bruchteil des Preises herkömmlicher Taupunktspiegel-Hygrometer.

Möglich wurde diese Leistungssteigerung durch die neuentwickelten Sensoren der Optidew-Reihe: Die aus Platin hergestellten Hybridspiegel sind extrem dünn, äußerst korrosionsbeständig und integrieren bereits den Temperatursensor. Dank der geringen thermischen Masse erreichen die Optidew Taupunktspiegel-Hygrometer für die Ansprechzeit vergleichbare Werte wie klassische Sensoren. Dabei sind die Spiegel sehr widerstandsfähig gegenüber Korrosion durch Säure oder Verunreinigungen und übertreffen Spiegel anderer Bauweise in Ausdauertests deutlich.

Beide Varianten – zur Wandbefestigung oder als Tischgerät – sind mit einem hochauflösenden Touch-Screen HMI für einfache Bedienung und Konfiguration ausgestattet. Sie bieten jeweils zwei 4-20 mA Ausgänge und eine Vielzahl an digitalen Standard-Schnittstellen. Das Optidew 501 ist auch als Transmitter ohne Touchscreen zur Integration in ein Leitsystem verfügbar.

Typische Anwendungen sind die Umgebungsluftkontrolle für Motorenprüfstände, klimatische Überwachung in Reinräumen und Klimakammern sowie die Kontrolle von Beschichtungsprozessen im pharmazeutischen Bereich und in der Back- und Süßwarenherstellung. Zudem eignet sich das Optidew 401 hervorragend als Taupunktspiegel-Referenz-Instrument zur Validierung von Feuchtesensoren.

Produktneuheit als PDF-Dokument herunterladen

zurück zu den Ausstellerdetails