Produktneuheiten

logo

disynet GmbH
Breyeller Str. 2
41379 Brüggen (Deutschland)
Tel: +49 2157 8799-0
Fax: +49 2157 8799-22
http://www.sensoren.de
info@disynet.de

Genaue und zuverlässige Flüssigkeitsstandmessung in Schmutzwasser OHNE zu verstopfen

news imagedownload
Den Füllstand des Fäkalientanks elektronisch zu messen ist schwierig aber unerlässlich.
Mit dem Blackwater Level Sensor 7014 gewährleistet nun eine einzige feste Sonde mit glatter Antihaftbeschichtung, dass der Tankfüllstand im Schmutzwasser stets genau und zuverlässig gemeldet wird. Eine Reinigung des Sensors ist nicht mehr notwendig.

Der Sensor besteht aus einer glatten, nicht haftenden Sonde, die keine Löcher für den Flüssigkeitsstrom enthält. Dadurch wird verhindert, dass diese von Feststoffen verstopft oder blockiert werden, die den Betrieb verhindern können.
Dieses Sondenelement, welches in den Tank eindringt, ist sehr robust und widersteht deshalb den dort auftretenden Kräften mühelos.
Die Messung mit dem 7014 weist dabei keine beweglichen Teile auf, was sie störungsunanfällig und den Sensor selbst extrem wartungsarm macht.

Die Ausgänge des Sensors wurden so konfiguriert, dass er mit vorhandenen Anzeigegeräten verwendet werden kann.

Mit Hilfe der mitgelieferten Tankprofil Software können sogar unregelmäßige Tankformen kompensiert werden. Mehrere Anschluss-Optionen gewährleisten zudem die Kompatibilität zu einer breiten Palette möglicher Installationen.

Es sind Standardlängen von 250 mm bis 1000 mm verfügbar – auf Anfrage aber auch Längen von 50 mm bis 2000 mm möglich.
Sogar eine kabellose Variante des 7014, bei der die Daten über eine Fernüberwachungsbox an eine Cloud geschickt werden, ist verfügbar.

Anwendung findet der Blackwater Level Sensor insbesondere im Boot- und Yachtbereich aber auch z.B. in Sickergruben / Abwassertanks.

zurück zu den Ausstellerdetails