Produktneuheiten

logo

AXON-Systems GmbH
Wildmoos 5
82266 Inning (Deutschland)
Tel: +49 8143 24198-0
Fax: +49 8143 24198-90
http://www.axon-systems.com
info@axon-systems.com

Neue 4- und 12-Kanal-Telemetriesysteme für Temperaturmessungen bis 1.250°C an Bremsen, Kupplungs-Lamellen, Elektromotoren und mehr….

news imagedownload
Highlights:
• Temperatur-Messbereich -55°C – 1.250°C
• Hohe Messgenauigkeit und Signalqualität
• Linearisierte Auswertung für Thermoelemente Typ K (weitere Typen optional)
• Berührungslose Messdatenübertragung und Stromversorgung
• Geringe Leistungsaufnahme durch induktive, adaptiv geregelte Stromversorgung
• Bis zu 12 Thermoelemente gleichzeitig
• Brucherkennung für defekte Thermo-Elemente
• CE zertifiziert

Typische Anwendungen:
• Temperaturmessungen bis 1.250°C auf rotierenden Bauteilen:
• Bremsen
• Wellen und Flansche, Getriebeteile
• Turbolader, Kompressoren
• Elektromotoren

Zur präzisen Temperaturmessung an Bremsscheiben, Wellen oder Flanschen bietet Axon Systems neue 4- und 12-Kanal Telemetriesysteme für Temperaturen bis 1.250°C an. Dabei können alle gängigen Arten von isolierten und nicht isolierten Thermoelementen angeschlossen und linearisiert ausgegeben werden. Die Sensoren werden über Schraub- oder Lötanschlüsse an die Rotor Unit angeschlossen.

Kompakte robuste Rotorsysteme

Die robusten und kompakten 4-und 12-Kanal Rotoren ermöglichen Messungen auch unter schwierigen Platzverhältnissen. Temperaturen bis 1.250°C können zuverlässig drahtlos übertragen werden.

Hohe Positionierungstoleranz

Unsere Ring-Statoren mit Durchmessern bis zu 2m erlauben eine hohe Positionierungstoleranz und reduzieren damit nicht nur den Einrichtungsaufwand signifikant, sondern garantieren auch eine hohe Langzeitstabilität der drahtlosen Verbindung.
Die Übertragung der Spannungsversorgung sowie der Messdaten zwischen Rotor und Stator erfolgt komplett berührungslos. Abstände zwischen Rotor und Ringantenne von bis zu 70 mm sind realisierbar.

Sichere Messung bei hoher EMV Belastung

Um auch in E-drive Anwendungen optimal und zuverlässig zu arbeiten, bietet Axon Systems erstmalig neue kombinierte Antennen- Stator Lösungen für Einsätze in Umgebungen mit hoher elektromagnetischer Belastung an.

Plug & Play

Nach dem Einbau der Telemetrie-Komponenten führt die stationäre Control Unit einen automatischen Abgleich des Systems durch. Danach ist das Telemetrie System sofort betriebsbereit: Die empfangenen Messwerte werden direkt als linearisierte Analogspannung direkt auf der Control Unit ausgegeben.

Produktneuheit als PDF-Dokument herunterladen

zurück zu den Ausstellerdetails