Login

 

Sonderforum "Sensorik und Messtechnik für die Zustandsüberwachung"

page media image 1
 

Die Überwachung des Zustands von Geräten, Maschinen und Anlagen ist die Königsdisziplin für Sensoren und Messsysteme. Sie liefern Daten, analysieren Signale und diagnostizieren Ursachen für Abweichungen vom Normalbetrieb. Damit sind sie die wichtigste Grundlage für die Einhaltung sicherer, effizienter, umweltschonender und wirtschaftlicher Betriebsbedingungen.

Das Sonderthema der SENSOR+TEST 2020 zeigt die neuesten Entwicklungen von eigensicheren Sensoren bis hin zu hochentwickelten Messsystemen, die sich dank künstlicher Intelligenz selbständig an ihre Überwachungsaufgabe anpassen. Es bietet eine hervorgehobene Plattform für Präsentationen, Diskussionen und den Innovationsdialog zwischen Anbietern und Anwendern in diesem bedeutenden Technologiebereich.

Unternehmen und Institute können sich mit einem kostengünstigen Komplettpaket auf dem hervorgehobenen Sonderforum "Sensorik und Messtechnik für die Zustandsüberwachung" präsentieren.


Für nur € 750,- (zzgl. ges. MwSt) bietet es Ihnen eine vollwertige Messebeteiligung mit folgenden Inklusiv-Leistungen: 

  • Posterwand mit Firmennamen
  • Strahler
  • Theke + Hocker
  • Strom inkl. -verbrauch
  • Reinigung
  • Medienpauschale
  • Ausstellerausweise
  • Werbematerial in beliebiger Menge
  • Grundmarketing (Besucherwerbung, Pressearbeit) und Teilnahme am Ausstellerabend
  • hervorgehobener Eintrag in Messepublikationen

Aber entscheiden Sie sich bald, denn die Zahl der möglichen Teilnehmer ist auf 28 begrenzt. Die Plätze werden in der Reihenfolge Ihrer Anmeldungen vergeben.

Anmeldung Sonderforum