Login

 

Produktneuheiten

Sensirion AG
Laubisrütistr. 50
8712 Stäfa ZH (Schweiz)
Tel: +41 44 306-4000
Fax: +41 44 306-4030
http://www.sensirion.com
info@sensirion.com

Differenzdrucksensoren der SDP800 Serie von Sensirion mit zusätzlicher I2C-Adresse

news imagedownload

Als weltweit führender Hersteller von hochwertigen Umwelt- und Durchflusssensoren präsentiert Sensirion neue Produktvarianten der Differenzdrucksensoren der SDP800 Serie. Der SDP801-500Pa und der SDP811-500Pa ergän-zen die Produktpalette mit einer zusätzlichen I2C-Adresse, die es ermöglicht, zwei Sensoren an denselben I2C-Bus anzuschliessen. Die SDP800 Serie ist die perfekte Lösung für anspruchsvollste, aber dennoch kostensensitive Anwendungen wie Warmwasserbereiter, Brenner, VAV-Steuerungen und medizinische Beatmungssysteme.

Die Entwicklung des SDP801-500Pa und des SDP811-500Pa als neue Versionen der SDP800 Serie ist abgeschlossen; die Sensoren können nun in grosser Stückzahl produziert werden. Mit den neuen Sensoren ist eine zusätzliche I2C-Adresse verfügbar.

Die SDP800 Differenzdrucksensoren zeugen davon, dass sich Sensirion seit mehr als 15 Jahren als Marktführer im Bereich Luftstrommessungen behauptet und zuverlässige und moderne Lösungen für anspruchsvollste, aber kostensensitive Anwen-dungen bietet. Die Sensoren lassen sich dank ihrer bewährten Form leicht in Warmwassererzeuger, Brenner, VAV-Steuerungen und medizinische Beatmungssysteme integrieren.

Die Sensoren der SDP800 Serie zeichnen sich durch eine hervorragende Wiederholgenauigkeit und eine Messgeschwindig-keit von bis zu 2 kHz aus. Die vollständig kalibrierten und temperaturkompensierten Sensoren sind in verschiedenen Versio-nen verfügbar, die sich jeweils hinsichtlich Druckbereich, pneumatischem Anschluss, Ausgangssignal und nun auch ver-schiedene I2C-Adressen unterscheiden.

Wie alle Differenzdrucksensoren von Sensirion basiert auch die SDP800 Serie auf der patentierten, unternehmenseigenen CMOSens® Technologie. Die Differenzdruckmessung erfolgt mittels eines thermischen Messprinzips. Dadurch arbeiten die Differenzdrucksensoren von Sensirion ohne Nullpunkt-Drift und übertreffen herkömmliche Sensoren mit piezoresistiven Membranen hinsichtlich ihrer Empfindlichkeit bei geringen Differenzdruckniveaus, Offset-Drift und Hysterese. Die Sensoren sind unempfindlich gegenüber Stössen und Temperaturschwankungen.

Weitere Informationen zu unseren Produkten finden Sie unter www.sensirion.com/sdp800.

Produktneuheit als PDF-Dokument herunterladen

Produktneuheit als Word-Dokument herunterladen

zurück zu den Ausstellerdetails